Begierde

Verbrochen von Sabine am 27|10|2009

Ja! Auch eine Frau jenseits der 40 kann dieses Gefühl noch verspüren! Sehr zum Leidwesen des Herrn Olsen bezieht es sich aber zur Zeit nicht auf ihn. ;-)

Das aktuelle Objekt meiner Begierde ist nämlich dies hier:

Fuji

Mit freundlicher Genehmigung der FUJIFILM Electronic Imaging Europe GmbH

Die Fuji Finepix S200EXR!

Der Herr Olsen kann das aber leider überhaupt nicht verstehen. Schliesslich habe ich doch eine tolle Kamera:

Exilim

Irgendwie sehen die beiden Kameras doch schon völlig anders aus. Von den enormen Unterschieden in den Möglichkeiten, die man damit hat, mal ganz zu schweigen!

Und ausserdem könne ich ja auch Herrn Olsens 500D benutzen!
Aus diesem letzten Satz hat sich am Sonntag eine recht putzige Diskussion entwickelt, in der dann Sätze vorkamen wie “Ich benutze ja auch nicht deine Schlüpper!” oder Herrn Olsens Versuch einen Vergleich anzustellen: “Wenn du einen Ferrari in der Garage stehen hast, den ich auch fahren kann, dann stell ich mich doch nicht hin und sage ich will einen Smart fahren!”. Also wenn ich jemals so viel Geld habe, dass ich einen Ferrari in der Garage stehen habe, sollte Herrn Olsens Wunsch nach einem Smart doch eigentlich auch noch drin sein, oder?! ;-)

Ok, diese Kamera ist für jemanden wie mich, der von der Technik des Fotografierens so viel Ahnung hat wie Flagellaten vom Differentialrechnen, vielleicht etwas überdimensioniert, aber ich motz ja auch nicht darüber, dass Männer den Führerschein machen dürfen, obwohl sie vom Autofahren keine Ahnung haben.
Aber mal im Ernst, wie erkläre ich meinem geliebten Göttergatten, dass ich diese Kamera die er mir vor einigen Jahren geschenkt hat, nicht wollte, sie mir viel zu klein und unhandlich ist und ich es toll finde, wenn ich an einem Objektiv drehen kann (auch wenn ich keine Ahnung habe was ich mit der Rumdreherei gerade für technische Dinge in Bewegung setze). Das Foto der Exilim habe ich zwar mit der 500D und dann auch noch mit einer Festbrennweite geschossen, aber ich hätte gerne meine eigene schöne Kamera! Und die Finepix S200EXR ist auch laut den Testberichten ein ganz ganz feines Teilchen!

Und deswegen geht die zweite Hälfte meines “Trödel-Einkommens” von Samstag – die erste Hälfte hab ich ja Herrn Olsen geschenkt, damit er seine geliebte Festbrennweite “wiederbekommt” – in die Sparsocke, dann hoffe ich noch auf einen weiteren guten Gewinn bei diesem Online-Auktionshaus und vor allem auf einen extrem gutgelaunten Weihnachtsmann, denn ich war dieses Jahr wirklich ganz besonders lieb (glaub ich jedenfalls…oder war’s letztes Jahr?? Könnte auch sein, dass ich mir das für’s nächste Jahr vorgenommen habe…hmmmm!).

Ablegen? Weitersagen? Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Wikio
  • Digg
  • Facebook

7 Anmerkungen

Lass mal was von Dir lesen!


blogoscoop