Archiv der Kategorie: '@Home'

So schlecht muss man das erst einmal hinkriegen

Verbrochen von Sabine und zwar am 31|08|2012.

Ich habe für meine Eltern ein Fotobuch über Groupon bei PosterXXL machen lassen.
Heute ist es angekommen und das was ich da in den Händen halte, ist wohl das Schlimmste was ich jemals an Fotobüchern in den Händen gehalten habe.

Nicht nur, dass man bei der Erstellung schon ziemlich stark eingeschränkt ist und sehr wenig Gestaltungsfreiraum hat, die Qualität ist unter aller Kanone. Das  Ausgangsmaterial waren hochaufgelöste jpgs mit Minimum 4000 KB. Aber seht selbst – Klick macht groß:

Original

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotobuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oder das hier

Original

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotobuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und das sind jetzt nur 2 Fotos. Ca. 30 % der Bilder in dem Buch sind farblich extrem schlecht und/oder stark verpixelt.

Da hätte ich mit meinem Canon-Drucker die Fotos wirklich noch besser selber ausdrucken und die Seiten dann zum Binden geben können. Daher geht mein Daumen für PosterXXl-Fotobücher ganz ganz weit nach unten. Ich hoffe ihr habt bessere Erfahrungen gemacht!

So geht das nicht mehr weiter

Verbrochen von Sabine und zwar am 26|08|2012.

Seit Monaten dümpelt dieses Blog vor sich her. Herr Olsen flickrt und facebooked mehr und ich schreibe eigentlich nur noch auf meinem eigenen Blog.

Das finde ich von Tag zu Tag trauriger, denn immerhin hat Herr Olsen vor knapp 6 Jahren eine Menge Arbeit und Herzblut hinein gesteckt. So geht das also nicht mehr weiter und deswegen werde ich mich in Zukunft wieder mehr bemühen diese Seiten mit etwas mehr Leben zu füllen.

Ich weiß noch nicht genau, ob ich mein Blog auf ein DIY- und Foto-Blog reduzieren und den Rest hier posten werden, oder ob ich alles einfach nur etwas gerechter aufteile. Dies ist zumindest ein Anfang und vielleicht mag Herr Olsen ja auch wieder etwas mehr schreiben…

Dschungelcamp

Verbrochen von Herrn Olsen und zwar am 15|01|2011.

Ich hab mich die ganze Nacht gefragt, woher die seltsamen Geräusche, das Gebrüll, Geraschel und Gemurmel kommen.
Beim morgendmittaglichen Weg zum Bäcker wurde es mir dann schlagartig klar.
Am Verkehrsschild vor unserer Einfahrt prangte folgender Hinweis:

Dschungelcamp

Dschungelcamp? Hier lang! (Klick macht groß)

Ich bin verwirrt.
Hier noch eine brandheiß unwichtige Information: “Gitta Saxx” heißt mit bürgerlichem Namen “Gitta Ilona Sack”.
Aber das nur am Rande.

Wintereinbruch reloaded

Verbrochen von Herrn Olsen und zwar am 13|12|2010.

Ich war gerade nochmal draußen.
Schippen.
Und knipsen.

Wir stellen ein

Wir stellen ein. Schneeschipper. (Klick macht groß)

Kommt nicht mehr hoch. Der O-Bus

Endstation. Jedenfalls solange kein Schlepper kommt. (Klick macht groß)

Kanaldeckel mit Schneehaube

Zur Unterwelt... (Klick macht groß)

Das “Wetter” Nachtrag

Verbrochen von Herrn Olsen und zwar am 05|12|2010.

Schule morgen geschlossen.
Frau Olsen hat “Witterungsfrei”.
Die Schneeberge habe ich höher aufgetürmt las ich selber lang bin.
Bin gespannt, ob ich morgen zur Arbeit komme.

Verschneiter Wieden

Solinger Süden - eingeschneit (Klick macht groß)

Das “Wetter”

Verbrochen von Herrn Olsen und zwar am 05|12|2010.

Die aktuelle Schneehöhe für Solingen Krahenhöhe, Burger Landstraße und Wieden:
287cm…288cm…289…
Ach… seht doch selbst:

Schneerücklicht

Schneerücklicht (Klick macht groß)

Schneerückspiegel

Schneerückspiegel (Klick macht groß)

Latein

Verbrochen von Herrn Olsen und zwar am 22|11|2010.

Ich lerne Latein.

Meerwasseraquarium mit Post its

Die Post-it Methode. (Klick macht groß)

Unsere Tiere nicht mit mit Namen begrüßen zu können ist nämlich peinlich für alle Beteiligten.
Man kommt sich dann immer vor wie in einer Werbung für ein populäres Gedächtnis-Tonikum.

Mani-cure

Verbrochen von Herrn Olsen und zwar am 20|11|2010.

Entschuldigön sie bittö Madame, aböör so geht das unmögglisch.
Da muss isch nochmal ran.
Still’alten, s’il vous plaît!

Weißbandputzergarnele

Hauptsache was zu putzen. (Klick macht groß)

Hippocampus

Verbrochen von Herrn Olsen und zwar am 07|11|2010.

Yes!
Heute hat unser Sohnemann sein Seepferdchen gemacht.
Wir sind unglaublich stolz.

Früschwimmer Finn

Nicht-mehr-ganz-so-Frühschwimmer (Klick macht groß)

Hach! Sie werden ja so schnell erwachsen (tm)

Angela und Guido

Verbrochen von Herrn Olsen und zwar am 01|11|2010.

Die Abstimmung ist abgeschlossen und das Volk hat gewählt.
Unsere beiden Clownfische werden fortan auf die Namen “Angela und Guido” hören.
Ich finde das passt hervorragend. Schließlich wird man in diesen Zeiten von keinem Berufsstand mehr veralbert als von den Politikern.
Da kommen selbst Anwälte, Versicherungsvertreter und die Kreativen von Nestlé nicht mehr mit.

Clownfische "Angela" und "Guido"

Angela (Vordergrund) und Guido (hinten) - Klick macht groß

Und wie in unserer derzeitigen Bundesregierung ist auch bei den Anemonenfischen der große Fisch (hehe) das Weibchen.
Das ist bei denen übrigens eine biologische Defaultkonfiguration. Kauft man zwei Männchen entwickelt sich das größere Exemplar automatisch zur Fischfrau.


blogoscoop