Toll gemacht, Sabine!

Verbrochen von Sabine am 30|09|2008

Mann, Mann, Mann! Seit Tagen, ach was sag ich, seit Wochen geht das jetzt schon so: Durch Zugverspätungen, Stellwerkschäden oder quer sitzenden Pupsen bei den Zugführern komme ich entweder zu spät zur Arbeit oder zu spät nach Hause.
Heute Morgen mit 20 Minuten Verspätung eingetrudelt (wie gut, dass mein Chef noch im Urlaub ist) und heute nachmittag stehe ich 15 Minuten im Regen und bitterkaltem Wind an meinem Bahnsteig und warte auf die verdammte S-Bahn. Als sie dann endlich kam wusste ich bereits, Anschlusszug kriegste auf keinen Fall mehr! Also nochmal warten, immer noch Regen, immer noch kalt. Da hilft dann auch kein 3-Wetter-Halt mehr, allerdings hat mir meine geliebte Schwägerin gestern einen sehr extremen Kurzhaarschnitt verpasst – nein Conny, ich bin nicht sauer, ich trau mich nur nicht mehr auf die Straße ;-) – da ist das eigentlich auch gar nicht nötig.

Ich sitze also völlig genervt im Zug, da klingelt auch noch mein Handy! Ich hasse es, wenn ich in der S-Bahn telefonieren muss.
“Olsen” belle ich höchst unfreundlich in’s mobile Telefon.
“Ja, Hallo Frau Olsen. Hier ist die Fa. *hab ich nicht verstanden*, Frau *bitte wer?* am Apparat. Stör ich?”. Meine absolut logische mürrische Antwort: “Ich bin in der S-Bahn!”
“Ääääh, dann störe ich wohl nicht. Der Herr *den Namen habe ich sehr gut verstanden* ist aus dem Urlaub gekommen und wir wollten Sie zum zweiten Vorstellungsgespräch einladen. Passt es Ihnen diese Woche noch?”

Aaaargh, toll gemacht. Erst nicht nochmal nach dem Namen gefragt und dann auch noch super unfreundlich gewesen. So soll das sein, vor allem bei einem Job, den man für sein Leben gerne haben möchte. Da muss ich morgen um 15.00 Uhr mal schauen, ob ich mich aus dem Mist wieder rausreiten kann….

Ablegen? Weitersagen? Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Wikio
  • Digg
  • Facebook

11 Anmerkungen

Lass mal was von Dir lesen!


blogoscoop