What the… duck?

Verbrochen von Herrn Olsen am 14|01|2010

Ihr kennt doch bestimmt “Badphotography“; meine Reihe mit ultimativen Tipps zur Fotografie, oder?
Darin versuche ich jedes Fotografenklischee einigermaßen ironisch auf die Schippe zu nehmen und in einen kurzweiligen Text zu verpacken.
Ja, es ist Satire.
Nein, man sollte diese Tipps möglichst nicht befolgen.
Das habt ihr nicht gemerkt? Das ist ja lustig.
Wie auch immer. Es gibt jemanden, der sich ebenfalls humorvoll mit all den Situationen befasst, in ein Fotograf -egal ob Amateur oder Profi- quasi zwangsläufig irgendwann gerät.
Er braucht dafür aber nicht unzählige Worte wie Herr Olsen, sondern nur sehr wenig Text. Und Enten.
Ich verneige mich vor Aaron Johnson und seinen Comics auf “What the duck?”.*

What the duck? Mit freundlicher Genehmigung.

*) Natürlich ist das ein Wortspiel!
[via TillaPe]

Ablegen? Weitersagen? Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Wikio
  • Digg
  • Facebook

3 Anmerkungen

Lass mal was von Dir lesen!


blogoscoop