Badphotography (2) M, nur Du allein!

Verbrochen von Herrn Olsen am 26|11|2009

Ein weiterer Geheimtipp meiner weltberühmt/berüchtigten Reihe “Badphotography“:
Deine Fotos werden nur dann wirklich gut, wenn du sie im “M”-Modus machst.
Ausschließlich!
Immer!
“M”- das ist der Modus in dem Du die Parameter für Blende und Belichtungszeit selber einstellen musst.
Am besten klebst Du dein Moduswahlrad mit ZweiKomponentenKlebstoff in der “M”-Position fest.
Das “M” steht natürlich für “Master” und glaube mir: Mit diesem Modus wird jedes deiner Bilder zum Meisterwerk.
Diejenigen, die die Blende (Tv), die Belichtungszeit (Av) oder sogar beides (P) der Kamera überlassen sind Betrüger und verstehen absolut überhaupt gar nichts von Fotografie.  Auch wenn sie Program Shift verwenden. Sie werden es niemals zu mehr bringen als zum semi-durchschnittlichen Ferienknipser. Und genau das solltest Du ihnen auch sagen. In Foren, Blogs und auf der Straße. Bei jeder Gelegenheit. Zeig ihnen, dass Du der Master bist.

Meisterwerk - im "M"-Modus fotografiert

Meisterwerk - im "M"-Modus fotografiert

Amateurhaftes Ergebnis mit Blendenvorwahl

Amateurhaftes Ergebnis mit Blendenvorwahl (Av-Modus)

Was? Deine Kamera hat gar keinen “M” Modus?
Mit solch einer Kamera kann man folglich auch keine Meisterwerke erschaffen.
Du bist hier deshalb falsch.
Geh weg!
Warmwasserbeleuchter!
Tse!

Folge verpasst? Hier gibt’s alle Badphotography-Folgen in der Übersicht.

Ablegen? Weitersagen? Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Wikio
  • Digg
  • Facebook

21 Anmerkungen

Lass mal was von Dir lesen!


blogoscoop