Das Buch der Tausend Wahrheiten

Verbrochen von Herrn Olsen am 16|11|2009

Ich habe ja nicht eben den besten Eindruck von der Menschheit im Allgemeinen und den Deutschen im besonderen. Es vergeht praktisch kein Tag an dem nicht mindestens ein Vollhonk, stellvertretend für seine Rasse den Beweis erbringt, dass die Menschen (statistisch gesehen) Idioten sind.
Die Leser dieses Blogs natürlich ausgeschlossen.
Dem großen Zarquon sei Dank schädigt der gemeine Homo Vollhonkos nur in den seltensten Fällen sein unmittelbares Umfeld mit seiner Dämlichkeit (solche Ereignisse werden uns dann von den Medien als sogenannte “Nachrichten” verkauft). Viel öfter fügt er sich selbst Schaden zu. Sei es aus Unwissenheit, mangelnder Intelligenz oder einfach nur Faulheit. Das Lustige ist: Die gemeine Dumpfbacke ist hinterher nicht selten von den leicht vorhersehbaren Folgen seines Handelns vollkommen überrascht. Auf der Suche nach einer nachträglichen Erklärung ist schon die eine oder andere Religion entstanden.
Viele solcher Fälle könnten vermieden werden, wenn endlich mal jemand ein Buch darüber schreiben würde, wie das Leben tatsächlich funktioniert.
Das Buch der tausend Wahrheiten.
Dieses Buch sollte dann jedem Erdenbürger in die Wiege gelegt werden mit der Auflage es bis zu seinem zehnten Lebensjahr einmal komplett gelesen zu haben.
Viele interessante Dinge würden darin stehen und wahrscheinlich würden immer noch genau so viele Dummheiten begangen wir vorher, aber wenigstens wäre man hinterher nicht mehr so überrascht.

  • Du wirst niemals den Lotto-Jackpot gewinnen. Vergiss es einfach.
  • Mangelnder Sicherheitsabstand führt zu Autounfällen.
  • Sex ohne Verhütung kann zu ungewollter Schwangerschaft führen.
  • Glauben heißt nicht wissen.
  • Kein Fertiggericht sieht in Wirklichkeit so aus wie auf der Verpackung.
  • Du bist nicht perfekt.
  • Dein neues Deo macht dich nicht zum Schnittenmagneten.
  • Deine neue Frisur macht dich nicht zur Miss World
  • Du bekommst selten etwas geschenkt.
  • Die Naturgesetze haben uneingeschränkte Gültigkeit. Du kannst Sie nicht ausser Kraft setzen.

Wenn ich genug Kommentare mit weiteren Wahrheiten zusammenkriege schreib ich das Buch.
Deal?

Ablegen? Weitersagen? Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Wikio
  • Digg
  • Facebook

15 Anmerkungen

Lass mal was von Dir lesen!


blogoscoop