Kein Wunder – bei dem Equipment

Verbrochen von Herrn Olsen am 12|10|2009

Als ambitionierter Hobbyknipser höre ich den obigen Halbsatz  bzw. leicht abgewandelte Formen davon ziemlich häufig. Mann muss sich den mal auf der Zunge zergehen lassen. Da wird das Ergebnis mehr oder weniger kreativen Schaffens auf das Werkzeug reduziert. Bei näherer Betrachtung kommt das – auch wenn es wahrscheinlich nicht so gemeint ist- fast schon einer Beleidigung gleich.
Zwischen den Zeilen könnte man auch lesen: “Die Fotos sind nur gut, weil Du so ne gute Kamera hast.” Oder: “Unglaublich was der talentfreie Olsen zustande bringt, wenn er nur genug Steine für ne Fotoausrüstung locker macht.”

Picassos Bilder waren ja auch nur so gut, weil er so tolle Pinsel hatte.
Und Michael Schumacher hatte ja immer die schnellsten Autos.
Und ganz unter uns: Hätte ich die Schuhe von Usain Bolt – ich liefe die 100 unter 8.

Sicher…

Ich sehe das so: 20.. vielleicht 30 Prozent.
Mehr macht die Kamera nicht aus.

Suche den Fotografen!  35 - Solingen, Südpark (Klick vergrößert)

Suche den Fotografen! 35 - Solingen, Südpark (Klick vergrößert)

Ablegen? Weitersagen? Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Wikio
  • Digg
  • Facebook

19 Anmerkungen

Lass mal was von Dir lesen!


blogoscoop