Ausflugstag

Verbrochen von Sabine am 29|03|2012

Vor einigen Monaten hat meine Kollegin mich zu Groupon eingeladen. Dort findet man “Deals” für Angebote aus allen Bereichen, die man Stadt- und Online-bezogen zu Schnäppchenpreisen erwerben kann. Ich bekam dann auch zwei bis drei Angebots-Mails am Tag, aber es war nichts dabei, was mich so richtig interessiert hätte. Das liegt sicherlich auch an unserem Wohnort, denn in den großen Städten wie Köln und Düsseldorf wird ein Angebot nach dem anderen rausgehauen. Das sich die Entfernung dann wirklich lohnt, kommt ganz auf den “Deal” an.

Auf jeden Fall stand beim Sohnemann die Halbjahres-Beurteilung in der Schule an und genau zu dem Zeitpunkt kam ein Familienangebot für das Odysseum in Köln. Das ist genau das Richtige für Finn und seinen Papa und da eine gute Beurteilung relativ sicher war, hätte Finn dann noch einen Freund / eine Freundin mitnehmen können, denn zwei Erwachsene & zwei Kinder für 19,- Euro anstelle 39,90 Euro lohnt sich dann doch! Also habe ich zugeschlagen! Sofort bekam ich die Bestätigungsmail und auf meinem Groupon-Konto lag auch schon der Gutschein zum downloaden und ausdrucken bereit.

Gutschein fürs Odysseum

Ich hatte zwar erst etwas Bedenken, ob das wirklich alles so gut funktioniert, aber die 19,- Euro hat Groupon von unserem Konto abgebucht und Herr Olsen hat den Gutschein dabei gehabt und mir nachher berichtet, da an meiner Stelle der Vater von Finns Schulfreundin dabei war, dass das alles ganz wunderbar geklappt hat!

Und das Odysseum muss ich auch wirklich gelohnt haben, denn meine Männer kamen nach einem 3/4 Tag begeistert wieder heim… :-)

 

Ablegen? Weitersagen? Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Wikio
  • Digg
  • Facebook

5 Anmerkungen

Lass mal was von Dir lesen!


blogoscoop