Morgenstund hat Dings im Mund… Pelz.. .Nebel… whatever!

Verbrochen von Herrn Olsen am 03|10|2011

Ich hab es getan. Um 6:30h (AM!) klingelte der Androide. “Olsen! Raus aus der Furzmulde! Knipsen gehen!”
War ich selbst schuld. Hab ihn ja gestellt.
Hat sich aber gelohnt.
Feinster Morgennebel. Sichtweite geschätzte 30 Meter.

Man hört seine Mitmenschen viel früher als man sie sieht.

Kommunikationsformen auf rein akustischer Basis erlangen völlig neue Bedeutung:
“Nicht erschrecken! Ich steh hier mit meinem Stativ.” – “Arko! Komm her!” – “Muhhhhh!!!”

Nebelknipserei rockt!

Herr Olsen im Nebelwald

Der Herr Olsen geht im Nebel spazieren (Klick macht groß)

Nebelkuh - Kuh im Nebel

Da kreuzt plötzlich eine Nebelkuh seinen Weg. (Klick macht groß)

Nebeltropfen an Stacheldraht

Hier geht's nicht weiter, aber schöne Tropfen hat's. (Klick macht groß)

Sonnenaufgang im Nebel

Und dann geht auch schon die Sonne auf. (Klick macht groß)

Muss ich öfter machen…

Ablegen? Weitersagen? Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Wikio
  • Digg
  • Facebook

11 Anmerkungen

Lass mal was von Dir lesen!


blogoscoop