Rubbish!

Verbrochen von Herrn Olsen am 07|02|2011

Es mag sich um ein belangloses Bild handeln…

Pommesschale

Pommesschale? Kuchenform? Müll. (Klick macht groß)

…aber für mich steht es stellvertretend für den Müll, der sich mittlerweile in so gut wie jeder Ecke der Innenstadt ansammelt.
Blödsinn.
Natürlich sammelt sich kein Müll auf den Straßen und Plätzen von Solingen an. Wir schmeißen ihn dort hin, laden ihn ab, werfen ihn weg, stellen ihn an die Ecke – auf dass sich die Herren von der neon-orangen Front darum kümmern mögen.
Was sie sicherlich auch tun. Im Rahmen ihrer Möglichkeiten.
Für mich stellt sich die Frage nicht, wer die größere Pottsau ist. Derjenige, der seinen Zivilisationsabfall auf der Straße, dem Bürgersteig oder dem Hinterhof “entsorgt”* oder der Stadtreiniger, der schon genug damit zu tun hat regelmäßig die Eimer zu leeren und deshalb liegen lässt, was liegt.
Und deshalb weiß mein Sohn, wo das verrotzte Taschentuch, die Bonbontüte und die Pommesschale hin gehören.
Nur, dass er manchmal selbst den Job eines Stadtreinigers übernehmen wollte mussten wir ihm abgewöhnen.

*) “entsorgt” ist wirklich ein interessantes Wort. Habe ich Müll entsorgt oder habe ich mich der Sorge um den Müll entledigt?

Ablegen? Weitersagen? Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Wikio
  • Digg
  • Facebook

10 Anmerkungen

Lass mal was von Dir lesen!


blogoscoop