Archiv des Januar, 2011

Geburtstagsspaziergang 2011

Verbrochen von Herrn Olsen und zwar am 09|01|2011.

Normalerweise unternehme ich an meinem Geburtstag ja immer einen kleinen Spaziergang durch tief verschneite Wälder oder abgelegene Bereiche des Solinger Outbacks.
Der CMOS-Sensor meiner Kamera dankt es mir durch besondere Rauscharmut.
Mangels Schnee, Motivation und wegen der -in Funk und Fernsehen- inflationär abgesonderten Hochwasserwarnungen verschlug es mich stattdessen in den Stadtteil Solingens, der Quasi ein Garant für Katastrophenbilder ist.
Das El Dorado der Hochwasser-Gaffer und Möchtegern-Zeitzeugen also die Typen, die genau so drauf sind wie ich, nur ohne Kamera. Ich hatte meine dabei. Und die Situation stellte sich als wesentlich unspektakulärer heraus als in den Medien geschildert. Angesichts der neugierigen Massen ärgerte es mich, dass ich meinen Imbiss-Anhänger nicht mitgenommen hatte.
Achja… ein paar Bilder hab ich trotzdem noch mit heim gebracht.
Tradition. Ihr versteht?

Willkommen also im diesmal besonders feuchten Stadtteil Unterburg.

Pfütze

Feucht ist es in Unterburg zur Zeit überall.. (Klick macht groß)

Der Eschbach ist normalerweise ein gemütlich vor sich hin dümpelndes Exemplar der Gattung Bach… heute nicht so.

Tosendes Wildwasser

Der Eschbach, diesmal nicht ganz so beschaulich plätschernd (Klick macht groß)

rinnsal

Normalerweise ein eher unbedeutendes Rinnsal - (Klick macht groß)

Der Unterburger als solcher ist aber gut vorbereitet und pumpt das gefährliche Dihydrogenmonoxid einfach auf den Gehweg.

Kellergepumpe

Raus aus meinem Keller! (Klick macht groß)

Und auch die bereit gestellten Einsatzkräfte schienen bestens versorgt…

Coffe ToGo

Wachmacher für die Einsatzkräfte (Klick macht groß)

Projekt52 2011 (1) – Schnappschuss

Verbrochen von Herrn Olsen und zwar am 09|01|2011.

Ich nehme ja dieses Jahr wieder an Saris Projekt 52 teil.
2010 hatte ich ausgesetzt, weil in jedem Bild eine vorher festgelegte Figur mit dabei sein sollte.
Das war nicht so meins.
Dieses Jahr muss keine Figur dabei sein und deshalb kann ich mich wieder austoben.
Wohlan denn…
Auf meiner heutigen Gaffer-Tour durch das Hochwasser-Sperrgebiet von Solingen fiel mir auf der Wupper-Brücke im Stadtteil Unterburg ein besonderes Sicherheits-Utensil auf, dass zwar vor vielen Unannehmlichkeiten schützen kann – allerdings kaum vor Hochwasser. Um nicht allzu viel Aufsehen zu erregen und zu vermeiden, dass die sonstigen Hochwasser-Gaffer mich für einen Gummi-Fetischisten halten (in einer Kleinstadt wie Solingen ist der Ruf ja schnell versaut) schnell aus der Hüfte diesen Schnappschuss gemacht.

Rosa Latex

Rosa Latex - hilft gegen vieles aber nicht gegen Hochwasser. (Klick macht groß)

Dies ist der erste Wochenbeitrag zum Projekt 52 von Sari.
Das Wochenthema lautete “Schnappschuss”.
Mehr Infos zum Projekt.

Aquarium Neuzugänge

Verbrochen von Herrn Olsen und zwar am 08|01|2011.

Hab ja schon länger nicht mehr über unser Meerwasser-AQ berichtet.
Mittlerweile bin ich dazu übergegangen bei AQ-Bildern entfesselt zu blitzen.
Bei den nötigen Blenden für Makros ist die 250W-Funzel, die über dem Becken hängt einfach zu schwach.

Hier mal ein paar Neuzugänge:

Unser Rückwärtseinparker “Norbert”:

Ecsenius Bicolor

Zweifarbiger Schleimfisch, Ecsenius Bicolor (Klick macht groß)

Der blaue Klaus:

Calcinus Elegans

Blauer Haloween-Einsiedlerkrebs - Calcinus Elegans (Klick macht groß)

Gelbe Krustenanemonen:

Parazoanthus Sp. 01

Gelbe Krustenanemone - Parazoanthus Sp. 01 (Klick macht groß)

Und noch jemand vom Bodenpersonal:

Amblygobius Rainfordi

Rainfords Grundel - Amblygobius Rainfordi (Klick macht groß)


blogoscoop