Ene, mene, Munkel – Wir knipsen die Ranunkel

Verbrochen von Herrn Olsen am 27|03|2010

Ich hatte das Wort “Ranunkel” bisher tatsächlich für eine Art verbalen Scherz gehalten. Ein Kunstwort, damit sich wenigstens etwas auf “Gefunkel” reimt. Tatsächlich ist “Ranunkel” der Trivialname der Hahnenfußgewächse und die sind nicht nur sehr hübsch anzuschauen s0ndern auch giftig und ab gestern seit Donnerstag in unserem Garten heimisch.

Ranunkel, vermutlich Ranunculus asiaticus

Ranunkel, vermutlich Ranunculus asiaticus (Klick macht groß)

Ablegen? Weitersagen? Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Wikio
  • Digg
  • Facebook

10 Anmerkungen

Lass mal was von Dir lesen!


blogoscoop