Als ob das was neues wäre

Verbrochen von Herrn Olsen am 13|12|2008

Momentan versucht uns das magentafarbene  T -mittels eines knutschenden Paares in der Werbung- weißzumachen, dass man jetzt endlich das laufende Fernsehprogramm anhalten kann. Für nur knappe 50 Euro im Monat. Wahnsinnig innovativ. In unserem Fernsehschränkchen aus den Fünfzigern *g* verrichtet nunmehr schon seit fünf Jahren ein Festplatten-DVB-S Receiver der Marke “Topfield” seinen Dienst. Der kann das schon lange. Ausserdem zeichnet er das laufende Fernsehprogramm kontinuierlich auf. Das bedeutet, dass man das laufender Programm auch zurückspulen kann. Oder noch besser: Man schaltet den Receiver um 20:15 zum Spielfilm ein und setzt sich eine halbe Stunde später erst davor. Warum? Mann kann die ganzen Werbeblöcke einfach vorspulen.

Ablegen? Weitersagen? Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Wikio
  • Digg
  • Facebook

8 Anmerkungen

Lass mal was von Dir lesen!


blogoscoop