Solingen – das Zentrum von Blogsurdistan?

Verbrochen von Herrn Olsen am 25|03|2008

Altes Solinger Ortsschild

Liebe Mitbloggerinnen und Mitblogger.
Liebe Leser, Reingucker und Kopfschüttler.
So schlecht scheint es blogtechnisch in der Klingenstadt gar nicht auszuschaun.
Mal sehen… wen haben wir denn da so an Solinger Bloggerinnen und Bloggern?

  • Den Herrn Schmidt
    Der bloggt primär über sein Leben, veröffentlich pikante Details und delikate Fotos.
  • Andreas Glumm
    Hat gleich zwei Blogs und autobiografiert darin dass man sich fragt, an wieviele Leben er sich da erinnert. Schwer zu sagen, schwer zu beschreiben. Aber extrem gut zu lesen.
  • Tetti
    Tetti hat kein Blog im klassischen Sinne. Er schreibt in seinen “Tetti-News” aber regelmäßig über Solingen und Umgebung und garniert das ganze mit astreinen Fotos.
  • Hans Georg Wenke
    … schreibt über die Geschichte(n) der Stadt. Seine “Totterblotschen” erscheinen mehr oder weniger regelmäßig und schildern die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aus der Sicht eines Solingers, der das Nachdenken und Nachforschen nicht lassen kann. Zum Glück.
  • Kerstin Ehmke-Putsch
    Kerstins Blog ist noch relativ jung. Es gibt einige schöne Fotos und ein paar ernste Texte zu sehen.

So und jetzt seid ihr dran. Erweitert das Solinger Lokalblognetzwerk! Sachdienliche Hinweise auf weitere Solinger Blogs bitte in die Kommentare. Ich verlinke auch brav (-;
Dankö!

Ablegen? Weitersagen? Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Wikio
  • Digg
  • Facebook

2 Anmerkungen

Lass mal was von Dir lesen!


blogoscoop